La tostatura del caffè

Es ist genau die Alchemie der Kaffeeröstung, die die Kaffeemischung verwandelt und ihr das unverwechselbare Aroma und den typischen Geschmack des allgemein als Kaffee bekannten Getränks verleiht.

Der Prozess der Kaffeeröstung (oder auch das Kaffeerösten) ist einer der grundlegenden Schritte in der Verarbeitung des Kaffees und macht Rohkaffee zum genießbaren Getränk.

Die Kaffeeröstung: der Prozess der Röstung

Bei der Kaffeeröstung wird den Kaffeebohnen Wärme zugeführt, indem nach bestimmten Profilen die Temperatur und die Röstzeit erhöht werden.

Bei der traditionellen Kaffeeröstung wird der Rohkaffee in eine große rotierende Trommel gegeben und die Kaffeebohnen werden für 8 bis 20 Minuten einer schrittweise ansteigenden Hitzequelle mit Temperaturen zwischen 200 und 230 °C ausgesetzt.

Mit zunehmender Röstdauer des Kaffees verschiebt sich das Gleichgewicht zwischen Säure und Bitterkeit.

Eine zu starke Röstung könnte den Geschmack des Kaffees ruinieren. Deshalb wird der Kaffee, sobald er aus dem Röster entnommen wird, umgehend mit gezielten Luftströmen auf Raumtemperatur gebracht.

Die Luftkühlung ist ebenso wichtig wie die Röstung des Kaffees, denn sie unterbricht den Röstprozess, wodurch die besten Aromen erhalten bleiben und der Kaffee konserviert wird. Aus diesem Grund verwendet Varesina Caffè ausschließlich das traditionelle Kaffeeröstverfahren.

Das Rösten der Kaffeebohnen ist wie auch das Mischen mehr als eine rein handwerkliche Fertigkeit, es ist eine wahre Kunst, denn Kaffee ist ein Naturprodukt, von dem es verschiedene Arten, Qualitäten und Herkunftsgebiete gibt. Durch die beim Rösten entstehende Hitzeeinwirkung reagiert er in Abhängigkeit von den spezifischen organoleptischen und strukturellen Eigenschaften und dem Feuchtigkeitsgehalt unterschiedlich.

Was die Kunst des Kaffeeröstens betrifft, ist Varesina Caffè historisch mit der italienischen Tradition verbunden, die von Generationen von Kaffeeröstern weitergegeben wurde.

È da una storia di passione che nascono le nostre miscele

  • Kaffee Cream

    Herkunft: Zentral- und Südamerika, Indien, Afrika
    Rostgrad: Hellbraun
    Inhalt: 1 Kg
    Es ist das Ergebnis einer Wette, bei der Varesina Caffè sich verpflichtet hat, sich an die Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen. So wurde Kaffee Cream geboren; eine Mischung, die speziell für die Märkte Nordeuropas entwickelt wurde. Das besondere leichte Rösten verstärkt seine Süße in der Tasse. Es hat eine blonde Farbe und eine gleichmäßige Crema mit einem weichen Geschmack. Eine Mischung für Märkte, die eine typische lange Extraktion suchen.