Wartung der Kaffeemaschine

Die ordnungsgemäße Wartung der Kaffeemaschine beginnt mit der Reinigung des Geräts.

Varesina Caffè weist immer wieder darauf hin, wie wichtig es ist, alle Geräte zu reinigen, die für die tägliche Zubereitung eines guten Kaffees verwendet werden.

Oft wird die Qualität des Espressos durch eine unzureichend gewartete Kaffeemaschine oder ein abgenutztes und nicht perfekt sauberes Mahlwerk beeinträchtigt.

Nicht zu vergessen sind auch eine ganze Reihe von zusätzlichen Utensilien, die bei der Kaffeezubereitung verwendet werden, wie Tassen, Milchkännchen, Tabletts und Arbeitsflächen.

Ob mit Hebel, elektronisch oder automatisch: Professionelle Espressomaschinen sind empfindliche Geräte und sollten auch als solche behandelt werden.

Sie benötigen unterschiedliche Wartungen, von der täglichen über die wöchentliche bis zur jährlichen Wartung.

Praktisch jeder Hersteller stellt dem Barista ein handliches Bedienungs- und Wartungsheft zur Verfügung, in dem die manuellen oder automatischen Verfahren zur richtigen Pflege und Reinigung der Kaffeemaschine bestens erklärt werden.

Für die Reinigung von professionellen Kaffeemaschinen gibt es im Handel verschiedene spezifische Produkte, die eingebranntes Fett, das sich in den Kreisläufen und Filtern ablagert, zersetzen.

Diese Rückstände verleihen dem Kaffee natürlich einen unangenehmen und anhaltend bitteren Geschmack, der typisch für verbrannten Kaffee ist. Hinzu kommt das durch Oxidation verursachte Ranzigwerden.

Existiert etwa immer noch die Meinung, dass die Geräte nicht gereinigt werden müssen, weil sie ansonsten ihr „Kaffee-Aroma“ verlieren würden? Riechen Sie einmal am Trichter eines Mahlwerkdosierers, nachdem einige Tage oder Wochen seit der letzten Reinigung vergangen sind. Sie werden feststellen, welche Aromen wir dadurch in unseren Espresso übertragen können.

È da una storia di passione che nascono le nostre miscele

  • Kaffee Cream

    Herkunft: Zentral- und Südamerika, Indien, Afrika
    Rostgrad: Hellbraun
    Inhalt: 1 Kg
    Es ist das Ergebnis einer Wette, bei der Varesina Caffè sich verpflichtet hat, sich an die Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen. So wurde Kaffee Cream geboren; eine Mischung, die speziell für die Märkte Nordeuropas entwickelt wurde. Das besondere leichte Rösten verstärkt seine Süße in der Tasse. Es hat eine blonde Farbe und eine gleichmäßige Crema mit einem weichen Geschmack. Eine Mischung für Märkte, die eine typische lange Extraktion suchen.